Marktplatz

Wohnraum schaffen

HäuserDer Bedarf an zusätzlichen Wohnflächen oder Wohngebieten nimmt auch in Stuttgart zu. Gründe hierfür sind die Zunahme von Singlewohnungen, der allgemein ansteigende Flächenbedarf je Einwohner und der Wunsch nach Eigenheimen mit Gartenflächen.

Der Bedarf an Gewerbe- und Industrieflächen nimmt ebenfalls zu, da der Flächenbedarf pro Beschäftigtem wächst. Auch diese Flächen brauchen wir, damit Unternehmen nicht verdrängt werden und morgen noch Arbeitsplätze in Stuttgart zur Verfügung stehen.

Stuttgart soll vorrangig die Baulandbereitstellung auf Brach- oder Konversionsflächen und die Nachverdichtung von Altbaugebieten betreiben. Die Schaffung von Neubaugebieten ist nachrangig, darf aber nicht generell abgelehnt werden.

Bei der Schaffung von Neubaugebieten sollte Abrundungen von vorhandenen Ortslagen Vorrang eingeräumt werden.

Dabei ist darauf zu achten, dafür auf den neu ausgewiesenen Flächen ein gesunder Mix aus Wohnobjekten für alle Einkommensschichten entsteht.